Therapiekonzepte

Sensorische Integration (SI)

Jean Ayres entwickelte mit der Sensorischen Integration eine weltweit bekannte und anerkannte ergotherapeutische Diagnostik- und Therapiemethode.

 

Affolter-Modell

Das Kind wird geführt und kann so wichtige Informationen während der Handlung erspüren. Gemeinsam werden Hindernisse überwunden.

 

Marte Meo

Methode der Erziehungsberatung. Im Mittelpunkt steht die Verbesserung der Kommunikation zwischen Kind und Erziehendem.

 

Feinmotoriktherapie

Die Feinmotoriktherapie beschäftigt sich mit der Begutachtung und Verbesserung aller Leistungen, welche für ein gutes fein- und graphomotorisches Arbeiten notwendig sind.

 

Bobath-Therapie

Interdisziplinäres Konzept zur Behandlung von zerebralen Bewegungsstörungen.

 

Rota-Therapie

Die Rota-Therapie ist eine neurophysiolgische Behandlungsmethode. Durch Körperübungen, die Rotationen der Wirbelsäule sowie des Körpers um seine Achsen im Raum beinhalten, wird das Gehirn angeregt, die Körperspannung (den Tonus) optimal zu regulieren.

 

ASTT-Ability Skill & Task Training

Ist eine klientenzentrierte und handlungs-/ betätigungsorientierte Therapiemethode. Die differenzierte und variantenreichen Ausführung von Aktivitäten/Betätigungen, welche auf Fähigkeiten beruhen, ermöglicht den Erwerb von Fertigkeiten.


ERGOTHERAPIE  IN  MAUER

Endresstraße 59c, 1230 Wien, Tel: 0660 22 35 320, mail: ergotherapie@therapie-mauer.at